Secure SDLC

Um eine Anwendung wirklich nachhaltig absichern zu können, müssen Sicherheitsaspekte in jedem Bereich des Entwicklungszyklus berücksichtigt werden: von der ersten Designphase bis zum Deployment in der Produktivumgebung. Andernfalls können Sicherheitslücken, die in einem Teilbereich der Anwendungsentwicklung entstehen, die gesamte Anwendung gefährden. Sind Ihre Anwendungen rundum abgesichert?

OPTIMAbit hilft Ihnen, ihre bestehenden Prozesse im Hinblick auf Sicherheit zu optimieren und Sicherheitsaspekte in die relevanten Teilbereiche zu integrieren. Hierzu wenden wir bekannte und bewährte Methoden an, die für Ihr Unternehmen angepasst werden.

Details zum Secure SDLC

Sichere Entwicklung ist ein Prozess, kein Produkt

OPTIMAbit kann Ihnen bei der Erstellung eines Secure Software Development Lifecycle für substantiell verbesserte Software helfen. Je nach Unternehmen gibt es bereits verschiedene SDLC-Prozesse (V, RUP, Agile, etc.) für die Erstellung von Software, daher liefern wir auch maßgeschneiderte „Bausteine“ für Ihren existierenden SDLC.

Unser Secure Software Lifecycle liefert Managern und Entwicklern zudem genau definierte, konkrete Maßnahmen zum Verständnis von Sicherheitsanforderungen sowie deren Umsetzung bei der Softwareentwicklung und der Produktion von sicherem Code.

Sicherheit als Prozess — OPTIMAbit als Partner

Führende Unternehmen haben mit Hilfe unserer Methoden wesentliche Sicherheitsverbesserungen erreicht. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um die Entwicklungszeit zu verkürzen, Geld zu sparen und Ressourcen freizusetzen.

Unterstützung für mehrere Modelle

Wir haben Praxiserfahrung bei der Umsetzung verschiedener Modelle wie CLASP, BSI-MM, Microsoft SDL und OpenSAMM und können Sie gleich auf den Weg zur sicheren Software bringen.