Configuration
Audits

Configuration
Audits

Beraten lassen

Ein Configuration Audit ist die passive Analyse von sicherheitsrelevanten Einstellungen zur Identifikation von Schwachstellen.

Ein Configuration Audit erfolgt mit administrativen Zugriff auf das Zielsystem, um dieses ganzheitlich auf Schwachstellen und Härtungsmaßnahmen in der Konfiguration und Deployment zu untersuchen. Die Sicherheitsanalyse basiert – je nach zu testendem System – üblicherweise auf anerkannte Best Practices in der IT-Sicherheit sowie auf der Expertise unserer Berater.

Betriebssysteme

Die Absicherung der Clients und Server im Netzwerk ist eine Aufgabe, der sich jedes Unternehmen stellen muss. Ein mangelnde Härtung kann dazu führen, dass das System von einem Angreifer kompromittiert wird bzw. als Ausgangspunkt für weitere Angriffe (z.B. Privilege Escalation) dient, wenn er erst mal auf dem System ist.

Weiterlesen

Webkomponenten

Wenn es einem Angreifer gelingt, über eine Schwachstelle in der Anwendung auf den darunter liegenden Webserver oder das Datenbanksystem zuzugreifen, muss dieses ausreichend gehärtet sein, um den Schaden einzuschränken und den Angriff abzuwehren. Ansonsten kann dies zu Datenverlust oder fortführenden Angriffen führen.

Weiterlesen

Netzwerkkomponenten

Netzwerkkomponenten sind oft elementare Bestandteile der Infrastruktur. Schwachstellen in diesen Komponenten erlauben Angreifern unter Umständen, die Netzwerksegmentierung zu umgehen oder den gesamten Netzwerktraffic auszuspionieren.

Weiterlesen

Datenschutz

Mit der DSGVO sind empfindliche Strafen für Datenschutzverstöße eingeführt worden. Allein der Betrieb einer Webseite kann bereits zur Erhebung von personenbezogene Daten führen. Schützen Sie sich vor potentiellen Strafen und Abmahnversuche von Wettbewerbern.

Weiterlesen

Aktuelles



November 2022

ISO/IEC 27001:2022

Ende Oktober wurde die neue Version ISO/IEC 27001:2022 mit einem stärker prozessorientierten Ansatz veröffentlicht. Wir beschreiben die Neuerungen und Auswirkungen auf Unternehmen.

Mehr erfahren

Oktober 2022

IT-SA 2022, Nürnberg

Die OPTIMAbit ist nach 2 Jahren Pause unter dem Motto "Hit Hackers Hard" zurück auf der IT-SA 2022 in Nürnberg.

Mehr erfahren

Mai 2020

Neues von der BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat im Rahmen der Veröffentlichung „BaFin Perspektiven“ Ausgabe 1/2020 einen Schwerpunkt zum Thema „Cybersicherheit“ heraus gebracht.

Mehr erfahren

Aktuelles Übersicht

OPTIMA Business Information Technology GmbH Kaflerstraße 6 81241 München
Telefon: +49 (0) 89 889518190 E-Mail: service@optimabit.com