Webkomponenten

Datenbanken & Webserver

Beraten lassen

Wenn es einem Angreifer gelingt, über eine Schwachstelle in der Anwendung auf den darunter liegenden Webserver oder das Datenbanksystem zuzugreifen, muss dieses ausreichend gehärtet sein, um den Schaden einzuschränken und den Angriff abzuwehren. Ansonsten kann dies zu Datenverlust oder fortführenden Angriffen führen.

Im Rahmen des Configuration Audits untersuchen wir die zu testende Webkomponente (z.B. Datenbank oder Webserver) auf alle relevanten Aspekte der Sicherheit. Das Ziel des Audits ist es zu bewerten, ob die Webkomponente ausreichend gehärtet ist. Typische Testszenarien sind z.B.:

  • Rollen- und Berechtigungsmodell
  • Standardbenutzer
  • Passwortsicherheit
  • Netzwerkzugriff und Autorisierung
  • Verwendung unsicherer Protokolle
OPTIMA Business Information Technology GmbH Kaflerstraße 6 81241 München
Telefon: +49 (0) 89 889518190 E-Mail: service@optimabit.com